Willkommen,

Wir sind Hiel & Co.


Deine BIO-VEGANE Genussmanufaktur 


Was erhältst Du bei uns?

Vegane & Vegetarische Bio-Produkte 

für vielseitige & schnelle Zubereitung

Vegane und Vegetarische Bio-Produkte für vielseitige & schnelle Zubereitung

Regionalität

Beim Einkauf unserer Bio-Zutaten achten wir besonders auf hohe Qualität, kurze Transportwege und regionale Bezugsquellen. Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützt Du regionale Bauern und Lieferanten, die zum Großteil aus Österreich stammen. 

Qualität 

Bei der schonenden Verarbeitung der hochwertigen Zutaten setzen wir auf natürliche Geschmacksverstärker und verzichten auf chemische Zusatzmittel. Zudem eignen sich unsere Produkte hervorragend für eine gesunde und fleischlose Ernährung.

Echtes Handwerk 

Hiel & Co gehört zu den ersten Genussmanufakturen für vegane Bio-Produkte. Seit 1988 werden in unserer Manufaktur klassische & moderne Lebensmittel hergestellt. Unsere Vision ist es, einen Beitrag für eine enkelgerechte Zukunft zu leisten.  

Geschmack 

Die Rezepte wurden im Laufe der Jahrzehnte ständig verbessert und verfeinert. Seit jeher ist es Peter und seinem Team ein Anliegen, immer mehr Menschen den Weg hin zu einer bewussten und gesunden Ernährung mit schmackhaften Produkten erleichtern. 

Unser Team

Peter

Gründer | Bio-Pionier

Lieblingsprodukt: Seitan Steak 

Richard

Produktionsleiter Wien

Lieblingsprodukt: Seitan Faschiert

Sanela

Produktionsleiterin Korneuburg

Lieblingsprodukt: Qvark

Christian

Büroleiter

Lieblingsprodukt: Grünkern Burger

Nirosha

Produktion Wien

Lieblingsprodukt: Linsenpeter

Gregor

Produktion Wien

Lieblingsprodukt: Gemüse Burger

Ozan

Produktion Korneuburg

Lieblingsprodukt: Käse Rainer

Elvir

Produktion Korneuburg

Lieblingsprodukt: Chili Lady

Alan

Produktion Wien 

Lieblingsprodukt: Herrlich Edel

Matthäus

Geschäftsführer

Lieblingsprodukt: Neustädter

Marco

Geschäftsführer 

Lieblingsprodukt: Grünkernbeisser

Mario

Marketing

Lieblingsprodukt: Aladin

Unsere Story

1980
Entscheidung für den Vegetarismus

Es gibt immer wieder Entscheidungen im Leben, die den weiteren Lebensweg prägen. Für Peter war es die Entscheidung, Vegetarier zu werden. Seine Entscheidung fiel in einer Zeit, die von Fleischskandalen und esoterischen Ansätzen geprägt war.

1985
Arbeit in der Lebensmittelproduktion

In den folgenden Jahren sammelte Peter erste Erfahrungen in einer Lebensmittelproduktion, die sich auf Tofu- und Seitanprodukte spezialisiert hatte. Seine Begeisterung für vegetarische und vegane Lebensmittel reichte weit über die Arbeitszeit hinaus. In seiner Freizeit tüftelte er eifrig an neuen Gerichten.

1988
Selbstständigkeit it is. 

Auf seinem Weg lernte Peter immer mehr Menschen kennen, die seine Lebenseinstellung teilten. Gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen gründete er eine Produktionsfirma für natürliche Bio-Lebensmittel. Eine Entscheidung, die er bis heute nicht bereut hat. Dabei war der Anfang nicht leicht. Denn schon kurz nach der Gründung musste Peter das Unternehmen alleine weiterführen, da die beiden Mitgründer einen anderen Weg einschlugen. In den folgenden Jahren seiner unternehmerischen Tätigkeit wurde Peter immer wieder von netten Menschen unterstützt, die ihm freundschaftlich und tatkräftig zur Seite standen. 

1990
Die Nachfrage nach natürlichen Lebensmitteln nimmt zu.

Das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise nimmt in der Bevölkerung weiter zu und die Produkte von Hiel erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Mit der Zahl der neuen Bio-Produkte wuchs auch die Zahl der Mitarbeiter.

1992

Standortwechsel in die Marchfeldstraße 4, 1200 Wien 

Die alte Produktionsküche reichte für die steigende Nachfrage der Kunden nicht mehr aus und Peter verlegte die Produktion in eine alte Metzgerei, die er mit seinem Team von Grund auf renovierte.

1999
Richards frühe Anfänge

Peters Engagement für die Erzeugung von hochwertigen Bio-Lebensmitteln ist in all den Jahren nicht unbemerkt geblieben. Sein Sohn Richard wuchs von Kindesbeinen an als Vegetarier auf und erhielt stets Einblick in alle Arbeitsabläufe und Produktionsschritte des väterlichen Betriebes. Im jungen Alter von 17 Jahren begann Richard seine ersten Tätigkeiten in der Firma Hiel. 

2000
BSE Krise

Die BSE-Krise im Jahr 2000 war eine der schwersten Lebensmittelkrisen in der Geschichte Europas. BSE, auch bekannt als Rinderwahnsinn, ist eine tödliche Krankheit, die das Gehirn von Rindern befällt. Ausgelöst wurde die Krise durch den Verzehr von BSE-infiziertem Rindfleisch, was zu einem Anstieg der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit beim Menschen führte. Die Auswirkungen waren verheerend, da die Verbraucher das Vertrauen in die Lebensmittelindustrie verloren und die Rindfleischproduktion stark zurückging. Für Hiel bedeutete es mehr Arbeit denn je. Es mussten zusätzliche Nachbarschaftsräume für die Produktion angemietet werden.  

2003
Das erste Kochbuch

Mit seiner Nachbarin Heidi entwickelte Peter ein Kochbuch mit vegetarischen Speisen aus Weizengluten. Es gibt sogar noch einige Restbestände, die ihm Webshop erhältlich sind.

2004
Hiel wird ein Lehrbetrieb

Im Jahr 2004 absolvierte Peter Hiel den Lehrlingsausbilderkurs. Von da an durfte er Lehrlinge ausbilden. Seine Tochter Melanie war die erste Auszubildende zur Großhandelskauffrau.

2014

Produktneuheit: Veganer Qvark

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Ganz im Sinne seines Vaters experimentierte Richard mit neuen veganen Produkten. Er entwickelte de​n ersten veganen Qvark auf Mandelbasis, der sofort zum Verkaufsschlager wurde und sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. 

2016
Erste Gastronomiekunden

Peter und Richard haben hochwertige vegane Alternativen zu bereits bekannten kommerziellen Produkten für die Gastronomie entwickelt. Für Kebab- und Würstelstände haben wir den Jeybab und eine Vielzahl verschiedener veganer Würste im Sortiment. Für die gehobene Gastronomie bieten wir Saucen, Dressings, unseren Roast Baff und verschiedene spezielle Seitan-Aufschnitte an.

2020
Weiterer Standortbau in Korneuburg

Um der steigenden Nachfrage auch in Zukunft gerecht zu werden, haben Peter und Richard eine weitere Produktionsstätte in Korneuburg errichtet. Von diesem Standort aus wird die Ware für den Groß- und Einzelhandel abgeholt. Damit wurde der Standort in der Passetistraße aufgelassen.

2023
WKO-Urkunde für 35 jähriges Firmenbestehen

Im Jahr 2023 feiert die Firma Hiel ihr 35-jähriges Bestehen. Diese Jahre des unternehmerischen Abenteuers waren von Höhen und Tiefen geprägt. Dank treuer und bewusster Konsumenten freuen wir uns darauf, auch in den kommenden Jahren im Dienste einer gesunden Ernährung zu stehen und Euch mit handgemachten Köstlichkeiten zu verwöhnen.

2024
Verstärkung des Teams und Gründung der GmbH

Ende 2023 haben Peter und Richard mit Marco und Matthäus zwei junge Unternehmer gefunden, die sich entschlossen haben, die Firma Hiel mit neuem Elan zu verstärken und das Unternehmen auszubauen, um die Vision einer enkelgerechten Zukunft weiter zu tragen. Im Januar 2024 wurde die Hiel & Co GmbH gegründet.